Bundesregierung unterstützt Missbrauch von kurdischen Kindersoldaten

Dieses tote Kind soll ein "Märtyrer" sein. Verheizt von der kurdischen PKK

Es ist nun seit einigen Tagen kein Geheimnis, die Bundesrepublik Deutschland hat Milan Raketenwerfer an die kurdische Terrororganisation PKK ausgeliefert. In der gleichen Zeit verübten die von Spiegel, aber auch CDU (verlangten Bewaffnung der PKK), Terroristen mehrere Anschläge in der Türkei in diesem Monat. Die Bilanz: acht türkische Bürger wurden ermordet!

Wir stellten vor einer Woche Bilder ins Netz, die in terroristischen Medienkanälen (Twitter, Facebook etc.) als Propaganda dienen. So wurden eine Ladung voll Kindersoldaten der PYD/PKK auf einen Lastwagen verladen…..als Kanonenfutter gegen die ISIS.

Was von kurdischen Faschisten als „türkische Propaganda“ abgetan wird, ist blanke Realität. Während die terroristischen Kanäle Leichenfotos** mit posierenden kurdischen Terroristen ins Netz gestellt werden und zwar täglich und getötete Menschen, welche vermeintliche ISIS-Terroristen sind, hinter einem Wagen geschleift werden oder vor Kindern in einer Stadt zur Schau gestellt werden (hier klicken) und klar wird, dass die PKK genauso unmenschlich ist, wie jede andere Terrororganisation auf der Welt, schläft die andere Seite, also die der ISIS ebenso wenig, wenn es um Propaganda geht.

So stellt die ISIS auch täglich Leichenfotos von PKKlern ein, die im Gefecht getötet wurden. So wurde jüngst auch die Leiche eines PKK-Kindersoldaten ins Netz gestellt und viele weitere werden noch kommen.

Auf der anderen Seite macht die PKK bzw. PYD keinen Hehl daraus, Minderjährige Kleinkinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren die Drecksarbeit zu erledigen. Während die kurdischen Warlords, unter anderem PYD-Führer Salih Muslim sich lieber mehrmals im Jahr mit Erdogan in Istanbul trifft oder die kurdischen Faschisten in Deutschland lieber Facebookrambos sind. Dass erledigen dann 12 Jahre alte Gehirnwäsche erlittene kurdische Kinder.

Die Bundesregierung hat ein Tabu gebrochen. Sie hat Terroristen mit Waffen beliefert. Ob das etwas Neues ist? Wohl eher nicht, der neue Konflikt hat aber zu Tage gebracht, dass eine Koalition aus Sozial-und Christdemokraten Terroristen unterstützt, die in Deutschland Heroin verkaufen, in Deutschland Terroristen -wie die ISIS rekrutieren- und Kinder für ihre Ideologie als Kanonenfutter missbrauchen.

Zum vergrößern Bild klicken

Kurdisches Mädchen, Steigbügelhalter der PKK-Warlords in Syrien

Kurdisches Mädchen, Steigbügelhalter der PKK-Warlords in Syrien

Eine ausländische Journalistin lichtet sich mit Kindersoldatinnen der PKK ab

Eine ausländische Journalistin lichtet sich mit Kindersoldatinnen der PKK ab

Die PKK rerkrutiert auch in Deutschland Kinder und Jugendliche (siehe Verfassungsschutzberichte)

Die PKK rerkrutiert auch in Deutschland Kinder und Jugendliche (siehe Verfassungsschutzberichte)

Kindersoldat unter erwachsenen PKK-Terroristen

Kindersoldat unter erwachsenen PKK-Terroristen

Posieren für die "Partei". Ob dieses Mädchen noch lebt?

Posieren für die „Partei“. Ob dieses Mädchen noch lebt?

Ein kurdischer Junge mit einer Druganov

Ein kurdischer Junge mit einer Druganov

Kurdische Jungen an der Waffe, billig, beeinflussbar, leicht zu manipulieren

Kurdische Jungen an der Waffe, billig, beeinflussbar, leicht zu manipulieren

Keine Zukunft. Kindersoldat lichtet sich vor "PKK-MÄrtyrer" ab. Er will wohl auch "Märtyrer" werden.

Keine Zukunft. Kindersoldat lichtet sich vor „PKK-MÄrtyrer“ ab. Er will wohl auch „Märtyrer“ werden.

Neben der ISIS, rekrutiert die PKK seit über 3 Jahrzehnten Kinder für ihren Terror

Neben der ISIS, rekrutiert die PKK seit über 3 Jahrzehnten Kinder für ihren Terror

Eine PKK/PYD Einheit aus Mädchen, lächeln für die Propaganda

Eine PKK/PYD Einheit aus Mädchen, lächeln für die Propaganda

**Wir haben uns dazu entschlossen. Das Leichenbild (welches zum Jungen im Titelbild gehört) nicht hoch zu laden.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: