Ergenekon-Farce: Sektenführer Fethullah Gülen hats geplant -Erdogan ausgeführt-

Hält sich in den USA auf

Hält sich in den USA auf

Der Scharlatan und islamistische Sektenführer predigt und predigt immer nette tolle Sachen. Er sei ungefährlich, er sei so nett, doch was er hintenrum macht, ja das ist natürlich wieder eine andere Sache. Die Ignoranz der Gülenanbeter ist groß, schließlich gehts ja auch um ihren Führer, schauen wir also mal rein….

Das sich das Gülen-Netzwerk und die AKP nahe stehen, ist ein offenes Geheimnis. Selbst ein Buch über den Sektenguru führt dazu, dass der Autor durch die AKP inhaftiert wird, das sagt schon alles. Das es natürlich intern querelen gibt und man mal streitet ist auch unter den besten Freunden möglich. Die AKP und das Gülennetzwerk sind auf jeden Fall in der Türkei am Drücker. Als sich Gülen in die USA absetzte, weil der türkische Geheimdienst Videoaufnahmen von dem Scharlatan veröffentlichte, wo er intern dazu aufruft, die türkische Republik zu unterwandern wurde deutlich, wie gefährlich diese nach außen hin menschenfreundliche, friedfertige, demokratische „Bewegung“ ist.

Nun denn, Gülen arbeitet auch gerne mit Evangelikalen zusammen, fühlt sich also in den Staaten richtig gut beheimatet, Verbindungen zur CIA werden dem Mann nachgesagt. Aber konzentrieren wir uns mal auf den Ergenekon-Prozess, wo AKP-Kritiker aus Militär, Medien und Oppositionsparteien einfach mal eingesperrt worden sind, ohne wirkliche Beweise.

Im folgenden Video, als er noch in der Türkei war, also so 1998 rum, da sprach Gülen in einer geheimen Sitzung mit seinen Vasallen herum und sagte, dass man die Schulen (Gülen-Häuser) mit Religion vollpumpt, dann wird es auch Anhänger geben. Die türkische Justiz könne man leicht unterwandern, Staatsanwälte und Richter kaufen. Auch schwafelt er von Privatsphäre und das die Privatsphäre (damit meint er das Gesprochene in diesem Raum) auch Vertrauenssache ist….bla bla bla….das Relevante in diesem Video ist, wie er von der Unterwanderung der Justiz spricht, von gekauften RIchtern und Anwälten. Die AKP hat das ausgeführt was Gülen gesagt hat. Die türkische Justiz ist mit AKP’lern vollgepumpt. Der Ergenekon-Prozess, andere Inhaftierungen von türkischen Journalisten, das willkürliche Festnehmen von türkischen Bürgern…..das ist Gülens Werk, ausgeführt von der AKP.

Der Scharlatan behauptet doch immer noch, ihm sei de Allmächtige Allah persönlich erschienen…und seine Anhänger brechen in Tränen aus, weil sie diesem Hochstapler noch glauben…na denn….der Islam, unsere Religion ist zum Spielzeug dieser Scharlatane verkommen.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.