Wie die AKP den „Ramadan“ lebt -dreckig-

Die selbsternannten AKP-Moslems, dreckig wie Schweine

Die selbsternannten AKP-Moslems, dreckig wie Schweine

Der Fastenmonat „Ramadan“ ist für jeden Moslem ein wichtiger Bestandteil. Man verzichtet, lernt zu verzichten, stärkt sein Bewusstsein, seine Willenskraft. Die Fressorgien der AKP-Moslems jedoch stärkt lediglich die Doppelmoral und die Umweltverschmutzung….

Das Bild oben zeigt vom vorigen Abend den Iftar (Fastenbrechen nach Sonnenuntergang). Normalerweise isst man zusammen mit seiner Familie oder Freunden gemeinsam, bis man satt ist. Dabei ist es wichtig, nicht zu übertreiben, groß aufzutischen, sondern normal zu speisen. Die selbsternannten Moslems der AKP, einschließlich Obermufti Erdogan leben natürlich „ihren Islam“. Der sieht dann so aus, dass man reichlich, protzig auftischt und „frisst“ bis der Magen vollgeschlagen, die Nähte an der Hose platzen. Das Essen am Abend im Freien mit mehreren Hundert oder sogar Tausend Menschen hat sich der AKP-Scheißhaufen von der Opposition und türkischen Bürgern, die gegen die AKP-Diktatur protestieren abgeschaut. Mit dem Unterschied, dass danach einfach mal nicht aufgeräumt wird, sondern der ganze Park, einfach so wie im Eskisehir-Bild versaut hinterlassen wird. Ist doch kein Problem sagt sich der verwöhnte Mullahtrupp, am nächsten Tag räumt halt die Stadt von den Steuergeldern der türkischen Bevölkerung den Dreck weg.

Machen wir hier mal den Bogen zu den Gezi-Park-Demonstrationen. Da hat der erhabene Kalif und selbsternannte Alevit/Moslem Erdogan die Demonstranten als dreckige Randalierer bezeichnet, als Schmutzfinken, die alles zumüllen würden. Natürlich hat er das vor dem tosenden Haufen seiner hirnlosen Pinguine vorgegaukelt. Na, Beweisvideos, die zeigen, dass die Menschen dort weggeworfenen Müll aufsammelten oder extra eingerichtete Müllbehälter überall aufstellten zeigten die Wahrheit. Während im heiligen Ramadan und auch darüber hinaus der verwöhnte osmanische Bauernverband eins nach dem anderen genau das tun, was ihr Führer anderen Menschen vorwarf. Warten wir ab, es folgen noch mehr Bilder…und Videos.

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.