Wie die AKP-Polizei mit Damen umgeht…

Die Frau....unter der AKP

Die Frau….unter der AKP

 

…ist kein Geheimnis, etliche Videos zeigen, wie Erdogans Knechte mit ihren (cop) Polizeiknüppeln auf Frauen (und natürlich auch auf Männer) einprügeln, Wasserwerfer, Plastikkugeln und mehr einsetzen. Das folgende Video zeigt jedoch eine neue Dimension und  zwar die der Einschüchterung. So wird eine Dame, die um die Ecke wohnt von Polizisten (auch in Zivilkleidung) regelrecht drangsaliert, eingeschüchtert und ihr vorgeworfen, sie hätte gesagt, dass die Polizisten „verrecken“ sollen, was die Dame abstreitet, während sie an die Wand von mehreren Polizisten gedrängt wird. Sie verlangt trotzdem die Dienstnummern des pöbelnden Polizisten in Zivil (der amlautstarksten ist), daraufhin gibt es erneut Drohgebärden, gegenüber dieser Dame.

Erdogans Knaben drohen mit Festnahme, andere Polizisten versuchen zu beschwichtigen, schämen sich sichtbar, für das was da gerade passiert, doch keiner schreitet ein, die Dame mit Handtasche hätte im schlechtesten Fall ohne Menschen, die das nicht sichtbar gefilmt hätten das gleiche Schicksal wie viele andere Frauen, nämlich blaue Flecken, gebrochener Arm und mehr.. Die Frage ist, ob sich die AKP und deren Handlanger sich auf Dauer beliebt machen, wenn man seine eigene türkische Bevölkerung so drangsaliert, einschüchtert, mit Gefängnis (ohne Justiz, ohne Gesetze) droht, oder sie sogar einfach mal da reinwirft, alles schon passiert und noch viel schlimmeres.. Während Anhänger des Talibandogan mit riesen Fleischermessern anderen Frauen in den Rücken treten oder mit einem riesen Schlachtgerät angreifen und dabei noch  straffrei bleiben obwohl Polizisten sehen was da passiert sind die Beamten selbst auch keinen Deut besser. Die mitlerweile vier türkische Bürger, die von ihnen erschossen oder totgeprügelt wurden, zeigen was die AKP von Gesetzen, Demokratie bzw. Rechtsstaatlichkeit hält.. Das ist wahrlich das erdoganische Demokratieverständnis.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: